Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

MEM 12,5kg MEM Fix-Fertig-Fugenmörtel steingrau ArtNr.: MEM220124

MEM FIX-FERTIG-FUGENMÖRTEL ist ideal zur Verfugung von Natursteinpflaster und -platten, Betonsteinprodukten und Klinkerpflaster - und zwar in Eingangsbereichen und Innenhöfen, auf Terrassen und Gartenwegen. MEM FIX-FERTIG-FUGENMÖRTEL gewährleistet eine op

×
  • 12,5kg MEM Fix-Fertig-Fugenmörtel steingrau
Finanzierungsoptionen werden geladen ...
2,56 €/kg
Gewicht: 13.5 kg
Sofort lieferbar
MEM FIX-FERTIG-FUGENMÖRTEL ist ideal zur Verfugung von Natursteinpflaster und -platten, Betonsteinprodukten und Klinkerpflaster - und zwar in Eingangsbereichen und Innenhöfen, auf Terrassen und Gartenwegen. MEM FIX-FERTIG-FUGENMÖRTEL gewährleistet eine optimale Wasserdurchlässigkeit und ist ohne Anmischvorgang gebrauchsfertig. MEM FIX-FERTIG-FUGENMÖRTEL ist umweltverträglich. Verfügbar in den Farben sand, basalt, steingrau.
 
Eigenschaften/Anwendung
  • MEM FIX-FERTIG-FUGENMÖRTEL ist ideal zur Verfugung von Natursteinpflaster und -platten, Betonsteinprodukten und Klinkerpflaster - und zwar in Eingangsbereichen und Innenhöfen, auf Terrassen und Gartenwegen.
  • MEM FIX-FERTIG-FUGENMÖRTEL ist auch für eine gelegentliche PKW-Belastung geeignet und Kehrsaugmaschinen- und abriebfest.
  • MEM FIX-FERTIG-FUGENMÖRTEL gewährleistet eine optimale Wasserdurchlässigkeit und ist ohne Anmischvorgang gebrauchsfertig.
  • Nach der Verfugung mit MEM FIX-FERTIG-FUGENMÖRTEL kann sich ein leichter Glanzfilm bzw. eine Verfleckung zeigen, diese(r) verschwindet durch Bewitterung und
  • mechanische Belastung. Bei sachgerechter Verarbeitung wird dieser Effekt deutlich minimiert. Es empfiehlt sich deshalb eine Probefläche anzulegen!
  • MEM FIX-FERTIG-FUGENMÖRTEL ist umweltverträglich, frost- und witterungsbeständig.
 
Wirkungsweise
  • Die Verarbeitungszeit beträgt ca. 30 Min. bei + 20 °C.
  • Der geöffnete Beutel muss sofort verarbeitet werden. Nach dem Öffnen beginnt der Aushärtungsprozess!
 
Hinweis:
  • Sie können MEM FIX-FERTIG-FUGENMÖRTEL nach dem Öffnen für max. 4 Wochen haltbar machen.
  • Geben Sie das nicht benötigte Material direkt nach dem Öffnen in den Eimer und füllen Sie ihn so lange mit Wasser auf, bis das Wasser ca. 5 - 10 cm über dem Material steht.
 
Untergrund u. Verarbeitung
  • Der Aufbau der zu verfugenden Flächen muss der späteren tatsächlichen Belastung entsprechen. Informieren Sie sich in den einschlägigen Regelwerken zur Verlegung von Pflaster- und Plattenbelägen sowie in den Verarbeitungshinweisen der Steinhersteller.
  • Steinoberfläche gründlich reinigen. Der Untergrund muss stark wasserdurchlässig sein (geeignet sind z. B. Schotter, Kiesbett, Splitt, Sand).
  • Befahrene Flächen sollten einen starren Aufbau gemäß RStO aufweisen.
  • Die zu behandelnde Fläche vornässen.
  • Vakuum-Beutel aufschneiden und MEM FIX-FERTIG-FUGENMÖRTEL auf die zu verfugende Fläche ausschütten. Anschließend mit einem harten Besen oder Gummi-Besen intensiv in die Fugen einarbeiten und verdichten.
  • Fugenbreite: mindestens 5 mm. Fugentiefe: mindestens 30 mm. Bei Sanierungsflächen die Fugentiefe von 30 mm durch Ausblasen oder Ausspülen sicherstellen. Bei PKW-Belastung sollte die Fugentiefe mindestens 2/3 der Steinhöhe betragen, dabei jedoch 30 mm nicht unterschreiten.
  • Mörtelreste sofort mit einem weichen bis mittelhartem Besen diagonal zum Fugenverlauf von der Steinoberfläche entfernen. Die abgekehrten Mörtelreste nicht mehr verwenden!
  • Nach 24 Stunden begehbar und nach 7 Tagen voll belastbar (bei ca. + 20 °C und 65% rel. Luftfeuchtigkeit).
 
Achtung:
  • Bei dem enthaltenden Sand handelt es sich um ein Naturprodukt. Daher kann es bei der Verwendung unterschiedlicher Chargen zu Farbabweichungen kommen.
  • Sollte ein hydraulischer (zementgebundener), wasserdurchlässiger Bettungsmörtel verwendet werden, so ist die Pflasterfuge erst nach vollständiger Endaushärtung der Zementbettung einzubauen.
  • Einschlägige Vorschriften, Richtlinien und Merkblätter sind bei der Verlegung ebenfalls zu beachten.
  • Bei der Reinigung mit Hochdruckreiniger nur Flachdüse benutzen.
  • Setzungen aus dem Untergrund kann der MEM FIX-FERTIG-FUGENMÖRTEL nicht auffangen.
 
Tipp:
  • Eine leichte Beregnung beim Einspülen mit einem weichen Wasserstrahl (nicht direkt auf die Fuge richten) führt zu einer höheren Verdichtung des Materials. Eine leichte Beregnung beim Abkehren unterstützt die gründliche Reinigung.
 
Verbrauch
Bei 1 cm Fugenbreite (alle Verbrauchsangaben sind ungefähre Angaben und daher unverbindlich)
 
Großpflaster Plattenbeläge
Größe cm       Verbrauch pro m²       Größe cm       Verbrauch pro m²
16 x 16       ca. 6,0 kg       30 x 30       ca. 3,3 kg
14 x 14       ca. 6,6 kg       40 x 40       ca. 2,5 kg
12 x 12       ca. 7,6 kg       50 x 50       ca. 2,0 kg
 
Kleinpflaster Mosaikpflaster
Größe cm       Verbrauch pro m²       Größe cm       Verbrauch pro m²
10 x 10       ca. 9,1 kg       6 x 6       ca. 14,1 kg
10 x 8       ca. 10,1 kg       5 x 5       ca. 16,5 kg
8 x 8 ca. 11,0 kg 4 x 4 ca. 20,2 kg
 
Verarbeitungstemperatur
  • 0°C bis 30°C
 
Materialzusammensetzung
  • Gebrauchsfertiger Fugenmörtel auf Polybutadienbasis
 
Technische Daten
  • Form:       gebrauchsfertiger Mörtel
  • Geruch:       schwach
  • Begehbar:       nach 24 Stunden
  • Korngrößen:       0,4 - 1 mm (sand, steingrau)
      0,5 - 1 mm (basalt)
 
Reinigung
  • Werkzeuge nach Gebrauch sofort mit warmem Wasser reinigen.
 
Sicherheitstechnische Hinweise
  • Das Produkt ist nicht kennzeichnungspflichtig gemäß GefStoffV.
  • Die Gefahrenhinweise und Sicherheitsratschläge auf den Gebinden und in den Sicherheitsdatenblättern sind zu beachten.
www.mem.de/uploads/tx_approductdb/TM_MEM_Fix-Fertig-Fugenmoertel.pdf
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
* zzgl. Versandkosten