Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Baufan 10L Baufan Aqua-Deck Isolierweiss E.L.F. ArtNr.: BAUF020203

Aqua-Deck Isolierweiss baufan® Aqua-Deck E.L.F. ist eine weiße Spezial-Isolierfarbe auf Wasserbasis für innen. Sie verhindert das Durchschlagen von Nikotin-, Ruß-, Fett-, trockenen Wasserflecken sowie färbenden Inhaltsstoffen aus Gipskartonplatten, überde

×
  • 10L Baufan Aqua-Deck Isolierweiss E.L.F.
Finanzierungsoptionen werden geladen ...
7,00 €/l
Gewicht: 12 kg
Sofort lieferbar
Aqua-Deck Isolierweiss
 
baufan® Aqua-Deck E.L.F. ist eine weiße Spezial-Isolierfarbe auf Wasserbasis für innen. Sie verhindert das Durchschlagen von Nikotin-, Ruß-, Fett-, trockenen Wasserflecken sowie färbenden Inhaltsstoffen aus Gipskartonplatten, überdeckt problematische Verunreinigungen an Hartschaumplatten wie Styropor® sowie Akustikdeckenplatten und eignet sich problemlos für Nachfolgearbeiten mit Tapeten, Dispersions-farben und Putzen.
 
- Spitzenqualität mit sehr hoher Isolierwirkung
- emissionsarm, lösungsmittelfrei, hervorragendes Deckvermögen
- leicht verarbeitbar, Wasserdampf diffusionsfähig, scheuerbeständig
- Prüfzeugnis des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik zur Eignung als
 Beschichtung von Akustikdeckenplatten
  (Nummer des Prüfberichtes: P-BA 160-1/2011)
 
Produkteinstufung nach DIN EN 13 300: Nassabrieb: Klasse 2 Kontrastverhältnis: Klasse 1 bei einer Ergiebigkeit von 6 m²/l Glanzgrad: stumpfmatt Maximale Korngröße: fein Anwendungsbereich: Innenfarbe für Wand- und Deckenflächen aus Beton, Zement- und Kalkzementputz, Mauerwerk, Gipsunter-gründe, Faserzementplatten, auch für haftfeste Disper-sionsputze und Tapeten. Als Schlussbeschichtung geeig-net bzw. mit Tapeten, Dispersionsfarben und Putzen überarbeitbar. Besonders empfehlenswert für Innen-räume, die schnell renoviert und kurzfristig wieder bewohnt oder benutzt werden, zum Beispiel in Hotels.
 
Bindemittel:
Kunstharz-Dispersion
 
Untergrundvorbehandlung:
Alle Untergründe müssen sauber, trocken, trag- und saugfähig sowie trennmittelfrei sein. Zur Erhöhung der Festigkeit baufan® Tiefgrund LF verwenden. Nicht zu verfestigende oder nicht genügend haftende Untergrün-de müssen vollständig entfernt werden. Im Zweifelsfall Probeanstrich vornehmen. Extrem verunreinigte Unter-gründe mit fettlösenden Haushaltsreinigungsmitteln säubern. Starke Nikotin-, Ruß- oder Fettflecken sowie Ablagerungen mechanisch vorbehandeln (Abkratzen, Abschleifen).
 
Verarbeitung:
  1. baufan® Aqua-Deck E.L.F. gut aufrühren und unver-dünnt verarbeiten.
  2. Der Auftrag kann mit Rolle, Bürste, Pinsel, Flächen-streicher oder Spritzgeräten erfolgen. Beim Airless-Spritzen möglichst einen Siebsack vor dem Ansaug-stutzen anbringen.
  3. Arbeitsgeräte sofort nach Gebrauch mit klarem Was-ser reinigen.
 
Verbrauch:
je nach Untergrund ab 150 ml/m²
 
Wichtige Hinweise:
Die Trockenzeit ist von der Verarbeitungstemperatur abhängig. Relative Luftfeuchtigkeit über 90%, insbeson-dere in Verbindung mit niedrigen Temperaturen kann die Trockenzeit und die Qualitätseigenschaften erheblich beeinflussen. Die isolierende Wirkung hängt von der jeweiligen Objektsituation ab. Es wird empfohlen, vor der Anwendung vor Ort Probeflächen anzulegen. Frei von foggingaktiven Substanzen. GISCODE für Beschichtungsstoffe: BSW20//M-DF01 EU-VOC-Grenzwert für dieses Produkt: (Kat.: A/g, Wb) = 30 g/l (2010) VOC-Inhalt dieses Produktes max.: 1 g/l Enthält Konservierungsmittel: Methylisothiazolinone/ Benzoisothiazolinone. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
 
Verträglichkeit:
Nicht mit anderen Materialien, darunter Dispersions- und Volltonfarben mischen. Abtönung ist mit PUFAMIX/decoMIX-Abtönkonzentraten (nur LW-Oxyd-Typen) bis max. 0,2% ohne Beeinträchtigung der Isolierwirkung möglich. Verarbeitungstemperatur: mindestens + 5 °C für Material und Umluft
 
Überstreichbar:
nach ca. 12 Stunden
 
Lagerung:
Gebinde gut verschlossen, kühl, aber frostfrei lagern. Mindestens haltbar bis: 5 Jahre ab Herstellungsdatum (im ungeöffneten Zustand und bei sachgemäßer Lagerung).
 
Entsorgung:
Abfallschlüssel-Nr. 080120. Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Materialreste können eingetrock-net nach Abfallschlüssel-Nr. 170904 (gemischte Bau- und Abbruchabfälle) oder als Hausmüll entsorgt werden.
 
Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]
Gefahrenpiktogramme
Gefahrenhinweise
n.a.
Sicherheitshinweise
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.
enthält:
n.a.
Ergänzende Gefahrenmerkmale (EU)
EUH208 Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
EUH210 Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
* zzgl. Versandkosten