Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Erfurt Erfurt Rauhfasertapete "CLASSICO" Rolle 25x0,53m ArtNr.: ERF205269

ERFURT-Rauhfaser kann auf allen tapezierfähigen Untergründen im Innenbereich eingesetzt werden. Durch die gleichmäßige Streuung der unterschiedlichen Holzfasern - je nach Sorte - wird eine in sich geschlossen wirkende strukturierte Oberfläche erzielt.Rohs

Finanzierungsoptionen werden geladen ...
0,68 €/m²
Gewicht: 2.09 kg
Sofort lieferbar
ERFURT-Rauhfaser kann auf allen tapezierfähigen Untergründen im Innenbereich eingesetzt werden. Durch die gleichmäßige Streuung der unterschiedlichen Holzfasern - je nach Sorte - wird eine in sich geschlossen wirkende strukturierte Oberfläche erzielt.
Rohstoffe/Herstellung
ERFURT-Rauhfaser ist eine Wandbekleidung, die aus mehreren Papierschichten besteht und in die strukturbildende Holzfasern fest eingearbeitet werden. Alle ERFURT-Rauhfaser-Sorten werden nach gleichem Produktionsverfahren hergestellt und unterscheiden sich lediglich durch die strukturbildenden Holzfasern. Zur Produktion werden nur hochwertige Rohstoffe verwendet sowie gezielt ausgesuchte Recycling-Papiere und Zellstoff eingesetzt. Die Druckfarben der Recyclingpapiere für die Deckschicht werden im Flotations-Deinking-Verfahren entfernt. Anfallende Produktionsabfälle können dem Produktionsprozeß wieder zugeführt werden. Die für die Produktion notwendigen Wassermengen werden vielfach im Kreislauf geführt und vor der Zurückführung in die Natur gereinigt und geklärt. Bei der Beseitigung/Entsorgung von ERFURT-Rauhfaser treten keine Probleme auf, da die natürlichen Grundstoffe sich selbst in den Ökologiekreislauf zurückführen.
Produktdaten
· Kartoninhalt: 6 Rollen (79,5 m²)
· Kantenbeschnitten und folienverpackt
· Rollenabmessungen: 25 m Länge x 0,53 m Breite

Produkteigenschaften
· Wasserdampfdurchlässigkeit nach DIN 52615 entspricht einer diffusionsäquivalenten Luftschichtdicke von ca. 0,01 m.
· Brandschutzklasse „B-s1,d0" nach DIN EN 13501-1 entspricht „B1" (schwer entflammbar) nach DIN 4102-1
· Auf Untergründen wie „Gipskarton" ist der Verbund nicht brennbar (DIN 4102-A2).
· Entspricht der DIN EN 234 (Festlegungen für Wandbekleidungen für nachträgliche Behandlung).
· Frei von PVC, gesundheitsgefährdenden Weichmachern und Lösungsmitteln
· Ohne Zusatz von Schwermetallverbindungen und Formaldehyd
· Mehrfach mit handelsüblichen Farben überstreichbar
Kleister/Kleber
Zur Verklebung Spezialkleister (z.B. Metylan spezial 1:20 = 200 g in 4 l Wasser) oder Tapeziergerätekleister (z.B. Metylan TG Power Granulat 1:25 = 200 g in 5 l Wasser) oder Metylan secura 1:11 (500 g in 5,5 l Wasser) oder vergleichbar verwenden. Bitte beachten Sie auch die Verarbeitungshinweise der Kleberhersteller.
Verklebung
Die Bahnen auf Wandhöhe plus Zugabe zuschneiden und die Rückseite mit Hilfe eines Kleistergeräts oder von Hand gleichmäßig einkleistern. Die einzelnen Bahnen 2/3 zu 1/3 zusammenlegen und die Seitenränder aufeinander legen. Dadurch wird ein Austrocknen verhindert. Die Schlaufen nicht knicken. Nach einer Weichzeit von ca. 5-10 min. kann die Rauhfaser tapeziert werden. Die Bahnen lotrecht mit einer Tapezierbürste oder einer Gummirolle andrücken. Überlängen der einzelnen Bahnen mit einer Schere abschneiden bzw. einem Tapezierspachtel abreißen.
Anstrich
Nach Trocknung der Rauhfaser muss die Fläche mit Dispersionsfarbe min. Nassabriebklasse 3 nach DIN EN 13300 überstrichen werden. Sonderbehandlungen und Techniken sind wunschgemäß möglich.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* zzgl. Versandkosten